Der Tiroler Land- und Forstarbeiterbund ist die Interessenvertretung der:

* Landarbeiter(innen)
* Forstarbeiter(innen)
* Forstgartenarbeiter(innen)
* Gärtner(innen)
* Obst- und Gemüsebauarbeiter(innen)
* Genossenschafts-/ Lagerhausarbeiter(innen) - angestellten
* Käser und Dienstnehmer in Milchsammelstellen
* Arbeiter bei Güterwegbauten und Grundzusammenlegungen
* Maschinenringangestellte

* Maschinenringarbeiter
* Berufsjäger
* Förster
* Gutsangestellten
* Waldaufseher
* Zuchtwarte(innen)
* Kammerangestellten
* Lehrlinge
* Pensionisten

Wie wird man Mitglied?

Derzeit gehören dem Tiroler Land- und Forstarbeiterbund ca. 3.000 Mitglieder, darunter auch viele freiwillige Mitglieder, an.

Man wird Mitglied, indem man eine Beitrittserklärung ausfüllt, unterfertigt und der zuständigen Ortsvertrauensperson übergibt bzw. an das Landessekretariat des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes, Brixner Straße 1, 6020 Innsbruck, einsendet.

Um Ihnen die Begleichung des jährlichen Mitgliedsbeitrages für den Tiroler Land- und Forstarbeiterbund zu erleichtern bzw. zu vereinfachen, können wir, auf Anfrage einiger Mitglieder, nun anbieten, den Mitgliedsbeitrag auch mit unten angefügtem Formular per SEPA Lastschrift-Mandat (vorher Einzugserächtigung) einheben zu lassen.

Durch die Erteilung des SEPA Lastschrift-Mandats ist der Tiroler Land- und Forstarbeiterbund berechtigt, Anfang Jänner die jährlich zu entrichtende Zahlung zu Lasten Ihres Kontos mittels Einzug einzuziehen.

Wie am Formular angeführt, haben Sie das Recht, innerhalb von 8 Wochen ab Abbuchungstag ohne Angabe von Gründen die Rückbuchung bei Ihrem Kreditinstitut zu veranlassen.

Es wird gebeten, nach Erteilung des SEPA Lastschrift-Mandats jede Änderung von Daten betreffend Kreditinstitut (z.B. bei einem Wechsel), Kontoinhaber, IBAN und BIC, usw. unverzüglich im Sekretariat des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes (Tel: 05 92 92-3010) bekannt zu geben, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

Zum Formular BEITRITTSERKLÄRUNG>>

Zum Formular SEPA Lastschrift-Mandat>>

Mitgliedsbeitrag

Im Jahr 2018 beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag für

- aktive Mitglieder (Männer und Frauen) € 52,50

- Pensionisten und Lehrlinge € 24,00

Bezahlung des Mitgliedsbeitrages per Einzugsermächtigung möglich!

Der Tiroler Land- und Forstarbeiterbund bietet an, den jährlich fälligen Mitgliedsbeitrag per Einzugsermächtigung einheben zu lassen.

Genauere Informationen finden Sie unter Menü Mitglieder - Wie wird man Mitglied? Hier können Sie die Beitrittserklärung bzw. das Formular für die Erteilung einer Einzugsermächtigung ausdrucken!
Ansonsten wird um Überweisung des Mitgliedsbeitrages auf nachfolgende Bankverbindung gebeten:

Raiffeisen-Landesbank Tirol AG
IBAN: AT19 3600 0000 0060 7622
BIC: RZTIAT22

Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar

Der Mitgliedsbeitrag zur freiwilligen Interessenvertretungen ist steuerlich absetzbar.

Dies gilt natürlich auch für Mitgliedsbeiträge, die von unseren Mitgliedern an den Tiroler Land- und Forstarbeiterbund geleistet werden.

Sofern nicht ohnehin bereits ein Einzahlungsbeleg vorhanden ist (Auszug einer Onlineüberweisung, Einzahlungsbestätigung bei der Bank usw.), senden wir auf Antrag gerne eine Bestätigung über die Einzahlung des Mitgliedsbeitrages zu.

Ehrenzeichen

Langjährigen Mitgliedern des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes wird für Mitgliedschaft zum Tiroler Land- und Forstarbeiterbund das

  • Silberne Ehrenzeichen für 25-jährige Mitgliedschaft
  • Goldene Ehrenzeichen für 40-jährige Mitgliedschaft
  • Goldene Ehrenzeichen mit Stein für 50-jährige Mitgliedschaft

Die Verleihung der Ehrenzeichen erfolgt vorwiegend bei den, alle zwei Jahre stattfindenden, Versammlungen des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes auf Ortsebene.

Bei 60-jähriger und 70-jähriger Mitgliedschaft wird dem Mitglied bei der jährlichen Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes eine Urkunde überreicht.